Brixen niederfetzn!!

Die Hinrunde der laufenden Meisterschaft ist seit vergangenen Sonntag Geschichte und mit gemischten Gefühlen kann man auf die letzten Monaten zurückblicken. Zwar steht unser Team noch immer auf dem vorletzten Tabellenplatz, doch konnte nach einem miserablen Start, zuletzt einiges an Boden gut gemacht werden und so lebt die Hoffnung auf den Klassenerhalt weiter.
Im Pokal zeigten unsere Spieler seit beginn des Fußballjahres ein ganz anderes Gesicht und so gewann man sämtliche Partien relativ mühelos und stieg somit Runde für Runde auf. Am kommenden Samstag geht nun das erste “Landespokalfinale” dieses neu reformierten Wettbewerbs über die Bühne und unsere Mannen treffen dabei auf den SSV Brixen.
Natürlich wurde diesem Bewerb durch seine Reduzierung auf unsere Provinz einiges an Brisanz genommen und ob der Tatsache, dass der Sieger dieses Spiels eine Woche später gegen den Sieger des Trienter Landespokales um den regionalen Pokal kämpft, versteht man eigentlich nicht ganz ob man jetzt ein Finale oder ein Halbfinale spielt.
Egal, jedenfalls treffen wir am Samstag um 14:30 Uhr im Drususstadion von Bozen auf Brixen, einem unserer Lieblingsgegner und somit kann es nur heißen: